Den ultimativen Fruchtgummi-Spaß gratis testen und genießen!

Entdecke unsere verrückten und einzigartigen Fruchtgummi-Kreationen. Wir erstatten dir den Kaufpreis für bis zu 2 Aktionsprodukte zurück.
Dein Alltag kann mehr Spaß vertragen?

Jetzt teilnehmen

gratis testen

Es sind noch

:)
übrig *

* Jetzt zusätzlich
10.000x GRATIS TESTEN

DATENSCHUTZ­ERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher möchten wir Sie nachfolgend darüber informieren, welche Daten Ihres Besuchs zu welchen Zwecken verwendet werden. Sollten darüber hinaus noch Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten offen bleiben, können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Die ständige technologische Weiterentwicklung, Änderungen unserer Services oder der Rechtslage sowie sonstige Gründe können Anpassungen unserer Datenschutzhinweise erfordern. Wir behalten uns deshalb vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und bitten Sie, sich regelmäßig über den aktuellen Stand zu informieren.

Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten ist die Trolli GmbH, Oststrasse 94, 90763 Fürth (nachfolgend: Trolli).

Kontakt Datenschutz

Gerne steht Ihnen unsere Datenschutzbeauftragte für Ihre Anfragen zur Verfügung:

atarax Unternehmensgruppe
E-Mail: datenschutz@trolli.de

Rechte der betroffenen Personen

Zunächst möchten wir Sie an dieser Stelle über Ihre Rechte als betroffene Person informieren. Diese Rechte sind in den Art. 15 - 22 EU-DS-GVO normiert. Dies umfasst:

  1. Recht auf Auskunft Art. 15 DSGVO
  2. Recht auf Berichtigung Art. 16 DSGVO
  3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Art. 18 DSGVO
  4. Recht auf Löschung Art. 17 DSGVO
  5. Widerspruchsrecht Art. 21 DSGVO
  6. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung Art. 21 DSGVO
  7. Recht auf Datenübertragbarkeit Art. 20 DSGVO
  8. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an: datenschutz@trolli.de. Gleiches gilt, wenn Sie Fragen zur Datenverarbeitung in unserem Unternehmen haben oder eine erteilte Einwilligung widerrufen möchten. Ihnen steht zudem ein Beschwerderecht an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu.

Widerspruchsrechte

Bitte beachten Sie im Zusammenhang mit Widerspruchsrechten folgendes:

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung verarbeiten, haben Sie das Recht, dieser Datenverarbeitung jederzeit ohne Angaben von Gründen zu widersprechen. Dies gilt auch für ein Profiling, soweit es mit der Direktwerbung in Verbindung steht.

Wenn Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung widersprechen, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. Der Widerspruch ist kostenlos und kann formfrei erfolgen, möglichst an: datenschutz@trolli.de.

Für den Fall, dass wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Widerruf der Einwilligung

Die Teilnehmer können ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten bei Trolli und Fulfillers jederzeit für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an: datenschutz@trolli.de.

Im Fall des Widerrufs ist die Teilnahme an der Gratis Testen Aktion nicht mehr möglich.

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden die Bestimmungen der DSGVO und alle sonstigen geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten. Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung ergeben sich insbesondere aus Art. 6 DSGVO.

Im Rahmen der Gratis-Testen-Aktion erheben wir die Daten auf Grund des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Weitergabe an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, oder die Datenweitergabe ist zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich oder Sie haben zuvor ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten eingewilligt.

Empfänger der Daten

Innerhalb unseres Unternehmens stellen wir sicher, dass nur diejenigen Personen Ihre Daten erhalten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.

Die von den Teilnehmern gemachten Angaben werden vom Verantwortlichen und von der Agentur FULFILLERS GmbH, Joseph-Beuys-Allee 4, D-53113 Bonn (nachfolgend: Fulfillers) ausschließlich zur Durchführung der Gratis Testen Aktion gespeichert und verarbeitet. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

Soweit unsere Dienstleister (Website Dienstleister und Zahlungsdienstleister) mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir sicher, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze in gleicher Weise einhalten. Bitte beachten Sie auch die jeweiligen Datenschutzhinweise der Anbieter.

Datenlöschung und Speicherdauer

Die Daten der Teilnehmer werden nach Ablauf der Aktion wieder vollständig gelöscht, sofern keine entgegenstehenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen. Bankdaten müssen aus steuerrechtlichen Gründen 6 Jahre archiviert werden.

Datensicherheit

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden bei Trolli und Fulfillers mit geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen gesichert, um die Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen von Trolli und Fulfillers werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Hinsichtlich der Daten welche wir über Cookies erfassen haben wir umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Kategorien, Quellen und Herkunft der Daten

Im Rahmen der Gratis Testen Aktion erheben wir folgende Daten

Sie haben die Möglichkeit an der Aktion über das bereitgestellte Formular teilzunehmen. Hierbei haben wir den Grundsatz der Datenminimierung beachtet und haben lediglich diejenigen Felder als Pflichtfelder markiert, die wir für die Teilnahme an der Aktion benötigen. Diese sind:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • IBAN und ggfs. BIC
  • Alter
  • Einkaufsstätte
  • Produktsorte
  • Kassenbon
  • Foto des gekauften Aktionsprodukt

Cookies

Bei Trolli wollen wir Cookies offen und transparent einsetzen und Sie über deren Bedeutung aufklären. Einige der von uns verwendeten Cookies sind für die Funktionalität unserer Website unerlässlich, aber es gibt auch Cookies, die Sie deaktivieren oder blockieren können.

Wir bemühen uns, Sie möglichst ausführlich über die von uns verwendeten Cookies zu informieren, damit Sie eine informierte Entscheidung treffen können, was Sie mit uns teilen wollen.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert wird. Ein Cookie hat eine eindeutige ID, die Ihrem Gerät zugewiesen ist, und ermöglicht es so der Website, ihre Aktionen und Einstellungen (z. b. Standort, Sprache, Schriftgrad und andere Anzeigeeinstellungen) für einen bestimmten Zeitraum zu speichern. Auf diese Weise müssen Sie die Informationen nicht immer erneut eingeben, wenn Sie zur Website zurückkehren oder von einer Seite zu einer anderen blättern. Cookies können auch helfen, Ihr Surferlebnis zu verbessern.

Drittlandsübermittlung

Durch den Einsatz von Cookies können personenbezogene Daten auch in ein sog. Drittland (USA) übermittelt werden.

Wir weisen darauf hin, dass in Drittländern in der Regel kein vergleichbares Schutzniveau für personenbezogene Daten besteht. So können in Drittländern unter Umständen Sicherheitsbehörden auf die dort gespeicherten personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hiergegen Rechtschutzmöglichkeiten zustehen.

Wir setzen folgende Cookies ein:

  • Zwingend notwendige Cookies

    Das sind Cookies, die wir benötigen, um Ihnen eine ordnungsgemäß funktionierende Website anbieten zu können und die es Ihnen ermöglichen, die von uns bereitgestellte Homepage zu nutzen.

    Wenn diese Cookies blockiert sind, können Sie unsere Website nicht nutzen.

  • Analytische und leistungsbezogene Cookies Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO

    Diese Cookies helfen uns, die Zugriffe auf die einzelnen Seiten der Homepage zu messen, um festzustellen, welche Bereiche unserer Website besucht wurden. Wir verwenden dies, um die Gewohnheiten eines Besuchers zu erkennen, damit wir unsere Online Produkte und Dienstleistungen verbessern können. Wir können IP-Adressen (die elektronischen Adressen von Computern, die mit dem Internet verbunden sind) protokollieren, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer nachzuverfolgen und umfassende demographische Informationen zu sammeln.

    Diese Cookies sind nicht zwingend notwendig für die Website und wir werden Sie daher um Ihre Zustimmung bitten, bevor wir diese Cookies aktivieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

    Matomo

    Unsere Webseite verwendet das Open-Source-Software-Tool Matomo zur Analyse des Surfverhaltens der Nutzer. Matomo setzt in diesem Zusammenhang auch „Cookies“ ein, die auf dem Rechner der Nutzer gespeichert werden. Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:

    • Zwei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
    • Die aufgerufene Webseite
    • Die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist (Referrer)
    • Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden
    • Die Verweildauer auf der Webseite
    • Die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite
    • Datum und Uhrzeit der Anfrage
    • Verwendete Bildschirmauflösung
    • Zeit in der Zeitzone des Nutzers
    • Dateien, die angeklickt und heruntergeladen wurden (Download)
    • Links zu einer externen Domain, auf die geklickt wurde (Outlink)
    • Seiten-Generierungszeit (die Zeit, die es dauert, bis Webseiten vom Webserver generiert und dann vom Nutzer heruntergeladen werden: Seiten-Geschwindigkeit)
    • Standort des Nutzers: Land, Region, Stadt, ungefähre geographische Breite und Länge (Geolokalisierung)
    • Hauptsprache des verwendeten Browsers (Kopfzeile Accept-Language)
    • User-Agent des verwendeten Browsers (User-Agent-Header)

    Die Software läuft dabei ausschließlich auf den Servern unseres Auftragsverarbeiters FULFILLERS GmbH. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten der Nutzer findet nur dort statt. Der Auftragsverarbeiter übermittelt die Daten an den Verantwortlichen in aggregierter Form. Im Übrigen erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

    Die Software ist so eingestellt, dass die IP-Adressen (einschließlich IPv6-Adressen) nicht vollständig gespeichert werden, sondern 2 Bytes der IP-Adresse maskiert werden (Bsp.: 192.168.xxx.xxx). Auf diese Weise ist eine Zuordnung der gekürzten IP-Adresse zum aufrufenden Rechner nicht mehr möglich.

    Die Verarbeitung der vorstehend genannten Daten ermöglicht uns eine Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Wir sind durch die Auswertung der gewonnen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Website zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei unsere Website und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern.

    Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Matomo ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

    Die Daten werden spätestens 8 Wochen nach Aktionsende gelöscht.

    Widerrufs- und Beseitigungsmöglichkeit:

    Sie können Ihre Einwilligung in die Webanalyse durch Anklicken des nachfolgenden Links widerrufen: https://matomo.org

    Nähere Informationen zu den Privatsphäreeinstellungen von Matomo finden Sie unter folgendem Link: https://matomo.org/docs/privacy/

Ihre Präferenzen

Es ist möglich, Cookies einzuschränken oder zu blockieren oder sogar Cookies zu löschen, die bereits auf Ihrem Gerät gespeichert wurden. Falls Sie das tun, können Sie möglicherweise auf bestimmte Teile unserer Website nicht mehr zugreifen. Außerdem zeigen wir Ihnen den Cookie Banner erneut und fragen erneut nach einer Einwilligung in die Speicherung von Cookies.

Sie können Cookies auch nur eingeschränkt zulassen oder blockieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern. Überprüfen Sie die spezifischen Informationen im Hilfebereich Ihres Browsers, um herauszufinden, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten können.

So erreichen Sie uns

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu von uns verwendeten Cookies haben, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontakt-Seite: www.trolli.de/?page_id=4452